Die Schweinchentorte

schweinchentorte_klein

Schweinchentorte

Für den Bisquitboden:
4 Eier
4 EL kaltes Wasser
200g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
120g Mehl
80g Speisestärke
1 TL Backpulver

Für die Füllung und Deko:
3 Bananen
1 Pk Vanillepuddingpulver
500ml Milch
12 Blatt Gelatine
3 Becher Schlagsahne

Für die Deko
250g Marzipanrohmasse
Wilton Icing Color Farbe in pink
250g Zartbitterschokolade
13 Päckchen Kitkat (je 4 Riegel)

Die Eier mit dem Wasser 5-10 Minuten schaumig rühren, anschließend den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und weiterschlagen. Die Speisestärke mit dem Mehl und dem Backpulver mischen und vorsichtig unter die Eiermasse heben.
Eine Springform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° backen.
Auskühlen lassen und den Boden einmal halbieren.

Eine Hälfte des Bodens auf eine Tortenplatte legen. Die Bananen schälen und halbieren, anschließend auf den Boden legen und einen Tortenring herumstellen. Die Gelatine einweichen und den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten. Die Gelatine ausdrücken und in dem noch heißen Pudding auflösen. 2 Becher Sahne steif schlagen und anschließend unter den etwas abgekühlten Pudding unterheben. Die Masse auf den Bananen verteilen, den zweiten Boden daraufauflegen und für ca 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, bis die Masse fest geworden ist.
Den Tortenring entfernen und die Kitkats in der Mitte halbieren, anschließend um die Torte herumstellen und mit einer Schleife fixieren. Den letzten Becher Sahne erwärmen und die Schokolade darin schmelzen. Anschließend etwas abkühlen lassen und auf die Torte geben.
Das Marzipan mit der Lebensmittelfarbe einfärben, Schweinchen daraus formen und auf die Torte setzen.

Dieser Beitrag wurde unter Torten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>