Der Cupcake Traum in pink!

Hier kommt mal eine besondere Cupcake Variante: Der Cupcake auf dem Cupcake – quasi ein Cupcake Traum in pink.

cupcake2

Dafür benötigt ihr folgende Zutaten und Hilfsmittel:

Für den Rührteig:
1 TL Backpulver
50 Gramm Margarine
1 Ei
200g Mehl
150ml Milch
2 Päckchen Vanillezucker
150g Zucker

12 normale Muffinförmchen sowie 12 Mini Muffinförmchen

Alle Zutaten verrühren und anschließend in die normalen Muffinförmchen sowie Mini Muffinförmchen gleichmässig verteilen. Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180° ca 25 Minuten backen. (Achtung, die Mini Muffins benötigen eine kürze Backzeit, nur ca 10 Minuten!)

Die Cupcakes auskühlen lassen.
Jetzt gehts ans Topping:
Zutaten:
250g Magerquark
1 Becher Sahne
250g TK Himbeeren
150g Puderzucker
4 Blatt Gelatine
Wilton Icing Color Farbe Pink

Die Himbeeren mit dem Puderzucker kurz aufkochen lassen und anschließend durch ein Sieb passieren. Abkühlen lassen und mit dem Quark verrühren. Die Blattgelatine einweichen lassen, ausdrücken und in einem Topf erhitzen. Das Himbeer-Quark Gemisch löffelweise zur Gelatine geben. Zum Schluss die steif geschlagene Sahne unterheben und nach Belieben das ganze mit der pinken Farbe einfärben. Die grossen und kleinen Cupcakes damit dekorieren und für ca 2 Stunden kalt stellen. Nun einfach noch die kleinen Cupcakes auf die Großen aufsetzen.

Für die Deko habe ich etwas Wilton Blütenpaste ausgerollt und ebenfalls mit Wilton Icing Color Lebensmittelfarbe pink eingefärbt. Für den Schmetterling habe ich einen PME Fondant Schmetterlings Ausstecher verwendet:

schmetterlingsausstecher

Die Schmetterlinge kann man noch zusätzlich mit Glitter bestreichen – hier eignet sich zum Beispiel von Rainbow Dust Edible Silk Twinkle Dust Sparkling White

Dieser Beitrag wurde unter Cupcakes abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>