Halloween Augen Cake Pops

Anleitung für das Halloween Cake Pop Kit von Wilton

cakepopset_klein

SO FUNKTIONERTS!

Kekskrümel mit Zuckerguss mischen!
Geben Sie die Kekskrümel in eine Schüssel und fügen Sie den Zuckerguss sowie ca 2-3cl Wasser hinzu.
Mit den Händen zu einer kompakten Masse vermischen. Die Mischung sollte nicht zu sehr kleben.

schritt1_klein

Rollen und Formen!
Teilen Sie die Masse in 12 Portionen auf und rollen Sie aus je einer Portion eine Kugel.
Stecken Sie die Kugel in die Gabel.
Im Kühlschrank ca. 2 Stunden gut durchkühlen lassen.

schritt3_klein

schritt4_klein

schritt5_klein

Candy Melts schmelzen und Cake Pops tauchen!
Geben Sie die Candy Melts in einen höheren Becher und schmelzen Sie diese langsam
in der Mikrowelle bei mittlerer Temperatur. Zwischendurch immer wieder gut durchrühren.
Die Candy Melts dürfen nicht zu heiss werden!
TIPP! Sollten die Candy Melts zu dickflüssig sein, geben Sie einfach etwas Kokosfett (Palmin) hinzu und rühren Sie alles gut durch bis das Palmin geschmolzen ist.
Tauchen Sie nun die Cake Pops in die Candy Melts und lassen Sie diese für ca 15 Minuten
im Kühlschrank trocknen. Das geht am Besten, in dem man die Gabeln in ein Glas stellt.

schritt6_klein

Dekorieren!
Kleben Sie die Zuckeraugen mit den gescholzenen Candy Melts am Cake Pop fest
und dekorieren Sie mit dem roten Zuckerguss.

schritt7_klein

schritt8_klein

Fertig sind die Halloween Cake Pops!

cakepops_halloween_klein

Dieser Beitrag wurde unter Cake Pops abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>